Pressemitteilungen

www.sentres.com

Speise-Eis-Hof? Der „Eishof“ im Pfossental ist kein „Maso Gelato“

BOZEN – Der Arbeitsgruppe SOKO „Tatort Alto Adige“ liegen die Ortsnamen in Südtirol besonders am Herzen. Daher nimmt auch sie zur Polemik der letzten Tage bezüglich des „Maso Gelato“ im Pfossental Stellung. Der „Eishof“ im Schnalser Pfossental hat natürlich sprachgeschichtlich überhaupt nichts mit Speiseeis (italienisch „gelato“) zu tun. Viel mehr waren wohl die widrigen Umweltbedingungen…
Veranstaltung in Kortsch

Toponomastikabend in Kortsch

KORTSCH – Für die Ortsnamenfrage zu sensibilisieren und über die Hintergründe zu informieren: Das war das Ziel, das sich die Vinschger Schützen gemeinsam mit der vom Südtiroler Schützenbund ins Leben gerufenen SOKO Tatort „Alto Adige“ gesetzt hatten, als sie am Donnerstag, den 14. Juni 2012 ins Vereinshaus Kortsch luden. Und der Abend wurde ein voller…

Aktion Ortsnamen – Spurensicherung im Vinschgau

KORTSCH – Zur Spurensuche der besonderen Art laden die Vinschger Schützen am Donnerstag, den 14. Juni 2012 um 20.00 Uhr im Vereinshaus Kortsch ein. In Zusammenarbeit mit der vom Südtiroler Schützenbund kürzlich ins Leben gerufenen SOKO Tatort „Alto Adige“ soll die Bevölkerung und vor allem die Politik für die Ortsnamenfrage sensibilisiert werden. Gerade jetzt, wo…

Akte “San Candido” angelegt!

  SOKO ermittelt: „Innichen vor dem Verschwinden“ Bozen/Innichen – Verdient sich die Marktgemeinde Innichen ein besonderes Lob? Die Art, wie die Gemeinde Innichen die Pusterer und ihre Gäste begrüßt, verdient eine besondere Beachtung. So viel geschriebene Unwissenheit auf wenigen Quadratmetern ist wohl kaum irgendwo anzutreffen. Begrüßungswert ist, dass die „weltoffenen“ Entscheidungsträger in Innichen die Einheimischen…

Akte “locanda sudtirolese”

  SOKO ermittelt: “Die Schleifung der faschistischen Ortsnamen hat begonnen.” BOZEN – Das Logo der HGV-Gruppe „Südtiroler Gasthaus”, das auf einem Schild den Eingangsbereich der 25 Gastbetriebe ziert, besteht aus vier Symbolen, den beiden Schriftzügen „Südtiroler Gasthaus“, „locanda sudtirolese” und dem HGV-Logo. Die deutschsprachige Bezeichnung symbolisiert vor allem das Traditionelle. Für die italienischsprachige Übersetzung wurde…

Akte “Val Gardena” angelegt!

Bozen/Gherdëina – In Gröden regt sich verstärkt Widerstand gegen die ausschließliche Bezeichnung des Tales mit „Val Gardena“ in der Tourismuswerbung. Mittlerweile haben sich selbst die Bürgermeister des Tales gegen die alleinige Verwendung des in den 1920ern mit faschistischem Dekret aufgezwungenen Namens in der Tourismuswerbung ausgesprochen. Es bleibt zu hoffen, dass die Bürgermeister der gerechten Sache…

TATORT „ALTO ADIGE“

BOZEN – Der Südtiroler Schützenbund lud am Montag, den 5. März 2012 zu einer Pressekonferenz, um mit Nachdruck die Bevölkerung aufzuklären, wie durch politische Vertreter sowie einiger Medien gezielt Fehlinformationen bzw. Halbwahrheiten zum Thema der Ortsnamengebung unters Volk gestreut werden. Weiters ist dies ein dringender Appell an unsere Volksvertreter, ihre Handlungsweise in dieser Sache nochmals…
Menü