Spurensicherung in Gröden: die Bevölkerung will mitentscheiden

ST. ULRICH/URTIJËI – Zur Spurensuche der besonderen Art hatte die Schützenkompanie St. Ulrich am Freitag, den 11. April 2014 im Kongresshaus in St. Ulrich eingeladen. Der Schützenhauptmann Patrick Kostner begrüßte die Anwesenden in einer kurzen Einleitung und gab dann drei Mitgliedern der vom Südtiroler Schützenbund ins Leben gerufenen Arbeitsgruppe SOKO Tatort „Alto Adige“ das Wort.…

NSTZ berichtet über die SOKO Ermittlungen im Fall “Val Gardena”

Die Neue Südtiroler Tageszeitung hat am Dienstag, den 03. April 2012 in ihrer Ausgabe einen Artikel über die Akte “Val Gardena” veröffentlicht. Im Artikel berichtet die SOKO Tatort “Alto Adige” über den Fall “Val Gardena”. Es geht um die alleinige Nutzung der Bezeichnung “Val Gardena”, dass in Gröden für den Tourismus vom Tourismusverein Val Gardena/Gröden Marketing…
Menü