Tageszeitung - Maso Gelato

Neue Südtiroler Tageszeitung – Speise-Eis-Hof?

Die Neue Südtiroler Tageszeitung vom 22. August 2012 berichtet über die lächerliche Beschilderung des Eishofes im Pfossental die die Arbeitsgruppe SOKO Tatort “Alto Adige” veröffentlicht hat. Da der Arbeitsgruppe SOKO Tatort “Alto Adige” die Ortsnamen sehr am Herzen liegen, freut es ihnen immer wieder, wenn die Medien über ihre Arbeit und Presseaussendungen berichten. Der ganze…
www.sentres.com

Speise-Eis-Hof? Der „Eishof“ im Pfossental ist kein „Maso Gelato“

BOZEN – Der Arbeitsgruppe SOKO „Tatort Alto Adige“ liegen die Ortsnamen in Südtirol besonders am Herzen. Daher nimmt auch sie zur Polemik der letzten Tage bezüglich des „Maso Gelato“ im Pfossental Stellung. Der „Eishof“ im Schnalser Pfossental hat natürlich sprachgeschichtlich überhaupt nichts mit Speiseeis (italienisch „gelato“) zu tun. Viel mehr waren wohl die widrigen Umweltbedingungen…

Aktion Ortsnamen – Spurensicherung im Vinschgau

KORTSCH – Zur Spurensuche der besonderen Art laden die Vinschger Schützen am Donnerstag, den 14. Juni 2012 um 20.00 Uhr im Vereinshaus Kortsch ein. In Zusammenarbeit mit der vom Südtiroler Schützenbund kürzlich ins Leben gerufenen SOKO Tatort „Alto Adige“ soll die Bevölkerung und vor allem die Politik für die Ortsnamenfrage sensibilisiert werden. Gerade jetzt, wo…

Akte “locanda sudtirolese”

  SOKO ermittelt: “Die Schleifung der faschistischen Ortsnamen hat begonnen.” BOZEN – Das Logo der HGV-Gruppe „Südtiroler Gasthaus”, das auf einem Schild den Eingangsbereich der 25 Gastbetriebe ziert, besteht aus vier Symbolen, den beiden Schriftzügen „Südtiroler Gasthaus“, „locanda sudtirolese” und dem HGV-Logo. Die deutschsprachige Bezeichnung symbolisiert vor allem das Traditionelle. Für die italienischsprachige Übersetzung wurde…

NSTZ berichtet über die SOKO Ermittlungen im Fall “Val Gardena”

Die Neue Südtiroler Tageszeitung hat am Dienstag, den 03. April 2012 in ihrer Ausgabe einen Artikel über die Akte “Val Gardena” veröffentlicht. Im Artikel berichtet die SOKO Tatort “Alto Adige” über den Fall “Val Gardena”. Es geht um die alleinige Nutzung der Bezeichnung “Val Gardena”, dass in Gröden für den Tourismus vom Tourismusverein Val Gardena/Gröden Marketing…

Sinnlose Änderung in “Val Gardena” – Proteste weiten sich aus!

Am 27. März 2012 veröffentlichte die Neue Südtiroler Tageszeitung den Artikel “Sinnlose Änderung!” mit Meinungen aus ganz Südtirol über die Schleifung des deutschen Namen “Gröden” und des ladinischen Namen “Gherdëina”. Zusätzlich veröffentlichten sie den Artikel “Ein Fehler” wo sich der SVP-ler Ferdinand Mussner zu Wort meldet.  Hier die Artikel zum nachlesen.

Videobericht im SüdtirolTV vom 5. März 2012

Medien, Video
Videobericht im Fersehsender SüdtirolTV zu der Pressekonferenz Sonderkommission Tatort “Alto Adige”. Bei der Pressekonferenz wurden den zahlreich erschienenen Medienvertretern die Schwerpunkte erläutert. Die Arbeitsgruppe Toponomastik im Südtiroler Schützenbund, der neben dem Sprachwissenschaftler Dr. Cristian Kollmann und der Historikerin Dr. Margareth Lun Günther Morat, Heinrich Seyr, Günther Ploner, Arno Rainer, Peter Kaserer, Tobias Hölbling, Robert Ventir,…

Videobericht im RAI Sender Bozen vom 5. März 2012

Medien, Video
Videobericht im Fersehsender RAI Sender Bozen – Tagesschau – zu der Pressekonferenz Sonderkommission Tatort “Alto Adige”. Bei der Pressekonferenz wurden den zahlreich erschienenen Medienvertretern die Schwerpunkte erläutert. Die Arbeitsgruppe Toponomastik im Südtiroler Schützenbund, der neben dem Sprachwissenschaftler Dr. Cristian Kollmann und der Historikerin Dr. Margareth Lun Günther Morat, Heinrich Seyr, Günther Ploner, Arno Rainer, Peter…
Menü